Zugangssysteme:
Pneumatisch und elektrisch betriebene Türen, Rampen und Zugangsplattformen.
wpsdand.jpg
PSDopening
electronicPSD

Bahnsteigtüren

Die Bahnsteigtrenntüren von Masats sind ein in Massenverkehrsmitteln wie etwa U-Bahnen installiertes Platform Screen Doors System (PSD). Sie bestehen aus einer an der Bahnsteigkante errichteten Absperrung, die synchron mit der zugseitig eingebauten Einstiegstür arbeitet.

PSD sind eine wichtige Sicherheitsvorrichtung, um durch Unfall verursachte Stürze in das Gleisbett zu verhindern und gleichzeitig die Klimatisierung der Haltestelle durch Geräuschminderung und Erhöhung der Luftqualität auf dem Bahnsteig zu verbessern. Sie sind eine Grundvoraussetzung für den automatisierten Betrieb von U-Bahn-Linien.

Masats bietet ein kundenspezifisches und modulares PSD-System, das an verschiedene Bahnsteige angepasst werden kann. Die Türkonzeption bietet unter Berücksichtigung der höchsten Anforderungen hinsichtlich Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit (RAMS) das höchste Sicherheits-Integritätslevel (SIL). Das avantgardistische Türdesign bietet vielfältige Möglichkeiten für auf die Kundenbedürfnisse abgestimmte Lösungen und kann zahlreiche Nutzungen wie etwa Werbeträger, Videoüberwachungsanlage, Erste-Hilfe-Kits und sonstige integrieren.