CAT/ ES / EN / FR / DE
Zugangssysteme:
Pneumatisch und elektrisch betriebene Türen, Rampen und Zugangsplattformen.

CAF wählt die Masats-Rampe für die Amsterdamer Straßenbahn aus


Die neue Masats RF2-Rampe wird an den neuen Straßenbahnen der Amsterdamer Verkehrsbetriebe GVB installiert.

Das Zweiwege-Straßenbahnprojekt für die GVB umfasst 63 Straßenbahnen, die jeweils mit 4 automatischen Rampen für Personen mit eingeschränkter Mobilität ausgestattet sind. Die Lieferungen der 252 Rampen werden voraussichtlich bis 2021 abgeschlossen sein. CAF wird die Straßenbahnen in den Werken von Zaragoza und Beasain herstellen.

Die Rampe RF2 zeichnet sich durch ihre kompakte Größe und einfache Installation aus, wodurch ein ungehinderter Weg für die Fahrgäste geschaffen wird. Ein Hinderniserkennungssystem ist ebenfalls integriert, um die Sicherheit für die auf dem Bahnsteig stehenden Personen zu erhöhen.  Das Ein- und Aussteigen der Fahrgäste erfolgt mit höchster Geschwindigkeit und Sicherheit.

Ein innovatives, von MASATS entwickeltes Feature ermöglicht die Evakuierung der Passagiere im Notfall, da die Rampe eine Neigung von 30% erreichen kann, was das Aussteigen auf Straßenhöhe ermöglicht. Die Rampe bietet die Möglichkeit, im Falle eines Stromausfalls manuell bedient zu werden.


Rampa tren RF2 Masats